Rohrprobenuntersuchung nach VDI 6001

Zur Risikobewertung

Aqua-Protect GmbH gibt Ihnen Budgetsicherheit und Klarheit für die nächsten 30 Jahre – ob, wie und wann überhaupt saniert werden soll? Mit einer Untersuchung von Rohrproben bewerten wir für die Kunden das Korrosions- und Rohrbruchrisiko:

Die Theorie

Die Praxis

Aqua Protect GmbH bietet zur Risikobewertung eine Rohrleitungsuntersuchung wie folgt an

  • Kellerleitung/Übergang Steigleitung Entnahme von Leitungsfläche mit einer Länge von je 20cm
  • Untersuchung der Rohrstücke auf die Sanierungsfähigkeit und die mögliche Korrosionsschädigung
  • Erstellung eines Kurzberichtes und Zusammenstellung der Bilder über die Korrosionsschädigung bzw. die Sanierungsfähigkeit, Sanierungsvorschläge nach VDI 6001

Diese Untersuchungen können wir auch durchführen für Heizungsleitungen, Trinkwasser- und Industrieleitungen auf Biofouling und Biofilm. Gerade Biofilme sind meist auch das Resultat von Korrosion und anderen Ablagerungen in den Trinkwasserleitungen